INSEL news

Es wird einmal...

Search

Stellenangebote

INSEL Selbsterklärung

Das Team der INSEL hat sich der Selbsterklärung der Initiative „Die Vielen“ angeschlossen. Die folgende Erklärung unterstützen wir und empfehlen auch anderen Initiativen und Organisationen es uns gleich zu tun.

INSEL | Kultur im ADA
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

DIE SELBSTVERPFLICHTUNG

  1. Kern von DIE VIELEN NRW sind die Unterzeichnenden der Selbstverpflichtung. Unterzeichnenden sind Kultureinrichtungen, Kunstinstitutionen, ihre Interessensvertretungen oder Verbände sowie freie Akteur*innen aus Kunst und Kultur in NRW. Weitere Unterzeichnende sind jederzeit willkommen und ausdrücklich erwünscht.
  2. Mit ihrer Unterschrift erklären sich die Unterzeichnenden bereit, den Text der Erklärung innerhalb der eigenen Organisation beziehungsweise des eigenen Arbeitsumfeldes unter beispielsweise Mitarbeiter*innen, Ensemblemitgliedern, Kurator*innen, Publikum und Besucher*innen bekannt zu machen und darüber ins Gespräch zu kommen.
  3. Die Unterzeichnenden werden auf der Homepage www.dievielen.de und den Internetpräsenzen von DIE VIELEN NRW sichtbar gemacht. Eine Verlinkung ist gewünscht.
  4. Die Unterzeichnenden verpflichten sich die Erklärung von DIE VIELEN NRW über ihre Kommunikationskanäle on- und offline (beispielsweise im Programmheft, auf der Internetseite, als Aushang im Foyer) zu veröffentlichen.
  5. Symbole von DIE VIELEN, wie die gold-glitzernde Rettungsdecke, sollen je nach aktuellem Corporate Design der Einrichtung Anwendung im Zusammenhang mit der Erklärung finden – ob als Fahne, Layout-Hintergrund, als Icon oder golden-glänzend hinterlegte Schrift (Tool-Kit wird bereitgestellt).
  6. Die Unterzeichnenden bereiten Informationsveranstaltungen, Gespräche und Aktivitäten im Sinne der Erklärung vor, die Termine werden gemeinsam über www.dievielen.de und den Internetpräsenzen von DIE VIELEN NRW kommuniziert.
  7. Im Rahmen der eigenen Pressearbeit der Unterzeichnenden werden die Erklärungen und Kampagnen von DIE VIELEN und DIE VIELEN NRW veröffentlicht. Aktionen zu den Kampagnen wie Informationsveranstaltungen, Lesungen und vieles mehr werden selbstständig realisiert und gemeinsam koordiniert.
  8. Die Kampagne zur Erklärung von DIE VIELEN hat einen regionalen Charakter und wird über regionale Zusammenschlüsse von Kulturakteur*innen als „Berliner, Hamburger, Dresdner, NRW uvm. Erklärung von DIE VIELEN“ bundesweit verbreitet. Orts- oder Regionalgruppen von DIE VIELEN NRW innerhalb NRWs sind erwünscht. Um die Schlagkraft beizubehalten koordinieren sie sich regelmäßig miteinander.
  9. Die Unterzeichnenden bleiben durch regelmäßige Treffen im Austausch miteinander. Sie verpflichten sich außerdem zu einer kritischen Überprüfung der Ausschlussmechanismen im eigenen Arbeitsumfeld sowie im Zusammenschluss von DIE VIELEN NRW. Dazu schaffen die institutionell organisierten Unterzeichnenden personelle Kapazitäten an ihrer Organisation/Einrichtung, die die Teilnahme und das Engagement einzelner als Stellvertreter*innen für die Unterzeichnenden möglich machen.
  10. Die Unterzeichnenden beteiligen sich aktiv an regionalen und/oder bundesweiten Kampagnen mit Aktionstagen, Dialogforen und Mobilisierung zu Demonstrationen.
  11. Die Unterzeichnenden verpflichten sich zu gegenseitiger Solidarität mit Kultur-, Kunst- und Bildungseinrichtungen und Akteur*innen der Kultur-, Kunst- und Bildungslandschaft, die durch Hetze und Schmähungen unter Druck gesetzt werden. Hierzu übertragen sie den an den offenen, regelmäßigen Treffen aktiv beteiligten Unterzeichnenden (gegebenenfalls in Arbeitsgruppen) das Mandat, im Namen aller Unterzeichnenden der Erklärung von DIE VIELEN NRW und der Selbstverpflichtung im Rahmen der in der Erklärung formulierten Zielsetzungen zu sprechen, indem sie Veröffentlichungen und Stellungsnahmen verbreiten – inklusive der Liste aller Unterzeichnenden.

Zum Unterzeichnen der Erklärung oder bei Fragen, bitte melden unter: nrw.erklaerung@dievielen.de

CORONA HINWEISE / CORONA HINTS

Zur Zeit gibt es keine Zutrittseinschränkungen für unsere Veranstaltungen. Wir möchten aber weiterhin um Einhaltung der bekannten Hygieneregeln bitten. Bitte nutzen sie auch selbstverantwortlich eine Atemschutzmaske, um sich nicht selbst und andere zu gefährden.

At the moment there are no access restrictions for our events. However, we would like to continue to ask for compliance with the known hygiene rules. Please also use a respirator mask on your own responsibility to avoid endangering yourself and others.

VDWWD_OpenGraph


Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Uta Atzpodien, Gesa Linnea Hocke, Silvia Munzón López, Ricardo Viviani, Hans Werner Otto, Luc Bleyen

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 3113

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

 

Nach oben