INSEL news

Es wird einmal...

Search

Kwanzaa-Fest

INSEL Communitis

Mittwoch // 27. Dezember 2023 / 18:00 Uhr (15:00 Uhr)

Kwanzaa-Fest
Kwanzaa-Fest

Habari Gani!

Kwanzaa ist ein besonderes Fest, das zwischen Weihnachten und Neujahr in der Schwarzen und afrodiasporischen Communty gefeiert wird. Kwanzaa bedeutet "erste Frucht" und ist in Deutschland mit dem Erntedankfest vergleichbar. Schwarze und afrodiasporische Menschen besinnen sich auf ihre kulturellen Werte und stärken ihre Community.

Kwanzaa ist kein religiöses Fest, sondern ein kulturelles, das praktische und weltanschauliche Elemente aus unterschiedlichen afrikanischen Erntezeremonien enthält. Kwanzaa soll den Zusammenhalt der Schwarzen Community festigen.

Ab 15:00 Uhr feiert die Schwarze und afrodiasporische Community im Safer Space, ab 18:00 Uhr sind alle Menschen gerne herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Der Safer Space ist ein geschützter Raum für Menschen afrikanischer und afrodiasporischer Herkunft. Der Open Space ist für alle Menschen geöffnet, mit oder ohne Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen. Wir freuen uns schon mit euch zu feiern.


Es gibt ein Buffet, Musik, Kinderbetreuung, Spoken Word Acts und vieles mehr.

Eine Veranstaltung von Community & Solidarity // Eintritt frei

400

Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben