INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Treibholz

THE DEAD CODE MUST BE ALIVE!

DER TOTE CODE MUSS LEBENDIG SEIN! // 21. Oktober 2022 / 19:30 Uhr

INSEL Treibholz zeigt Fundstücke aus Tanz, Musik, Theater, Literatur. Werkstattaufführungen nahe am Entstehungsprozess.

Werkstatt-Performance von

Brigitte Huezo // Choreografin und Tänzerin
Lukas Becker // 3D-Künstler

Kerima Elfaza // 3D-Modedesignerin
Tim Pauli // Informatiker und Klangkünstler

Kerima Elfaza // Lukas Becker // Tim Pauli // Brigitte HuezoKerima Elfaza // Lukas Becker // Tim Pauli // Brigitte Huezo

Im Rahmen der Residenz Plus #2 der Tanz Station – Barmer Bahnhof NEXT STATION in Kooperation mit INSEL e.V.

Wie lässt sich zeigen, dass unsere Körper ein historisches Archiv sind, das mit der Gesellschaft koexistiert? Wie haben sich die Körper heute in komplexe digitale Systeme integriert?

In ihrem Projekt DER TOTE CODE MUSS LEBENDIG SEIN! erforschen die Künstler*innen Brigitte Huezo, Lukas Becker, Kerima Elfaza und Tim Pauli die hyperreale Sichtbarkeit des Cyberfeminismus. Hier trifft Tanz auf Programmierung und KI: Die Grundidee ist ein nicht enden wollender dystopischer Datenkörper, der durch analoge und virtuelle Elemente erschlossen wird. Durch dieses Zusammenspiel von Bewegung und Technologie entwickeln die Künstler:innen eine choreografische Erzählung.

Im Anschluss an die Performance findet ein Publikumsgespräch mit den Resident:innen sowie mit Thusnelda Mercy und Pascal Merighi – künstlerische Leitung der Tanz Station / Barmer Bahnhof – statt.

Residenz Plus richtet sich an Künstler*innen aus den Bereichen Tanz/Choreographie, Performance, Theater/Physical Theater, Medienkunst/Installation und Videokunst/Film. Eine Werkstatt-Performance bildet den Abschluss der dreiwöchigen Residenz. Residenz Plus wird von der Tanz Station – Barmer Bahnhof NEXT STATION angeboten und ist eine Kooperation mit INSEL e.V. und dem Von der Heydt-Museum Wuppertal.

INSEL Treibholz // Werkstatt-Performance Residenz Plus #2 / INSEL / ADA oben

Freitag // 21. Oktober 2022 / 19:30 Uhr

THE DEAD CODE MUST BE ALIVE!
Brigitte Huezo / Lukas Becker / Kerima Elfaza / Tim Pauli


Eintrittspreis
EUR 9.00 / EUR 6.00 erm.

Tickets bestellen

vorheriger Artikel Kenji Shinohe // Action Briquette
Drucken
409

CORONA HINWEISE / CORONA HINTS

Zur Zeit gibt es keine Zutrittseinschränkungen für unsere Veranstaltungen. Wir möchten aber weiterhin um Einhaltung der bekannten Hygieneregeln bitten. Bitte nutzen sie auch selbstverantwortlich eine Atemschutzmaske, um sich nicht selbst und andere zu gefährden.

At the moment there are no access restrictions for our events. However, we would like to continue to ask for compliance with the known hygiene rules. Please also use a respirator mask on your own responsibility to avoid endangering yourself and others.


Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Uta Atzpodien, Gesa Linnea Hocke, Silvia Munzón López, Ricardo Viviani, Hans Werner Otto, Luc Bleyen

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

 

Nach oben