INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Literatur Banner

Isaak Babel / Die Ukraine in Flammen

Sonntag // 14. Mai 2023 / 18:00 Uhr / Eintritt frei

Isaak Babel
Isaak Babel

Dr. Bettina Kaibach stellt Isaak Babel vor, Olaf Reitz liest seine Texte.

"Die Ukraine in Flammen", notierte Isaak Babel in seinem Tagebuch aus dem russisch-polnischen Krieg. Wer die Ereignisse in der Ukraine verstehen will, tut gut daran, Babel zu lesen. Er schildert die Verwüstungen der Ukraine kurz nach der Revolution, zeichnet aber auch ein heiteres Bild der multi-ethnischen Hafenstadt Odessa in seinen Texten.

Als sowjetischer Schriftsteller mit jüdischen Wurzeln in der Ukraine beschäftigte er sich mit Themen, die zur Zeit des Krieges gegen die Ukraine wieder besonders aktuell sind: das Zusammenleben verschiedener Ethnien, wie sich das Individuum gegenüber der staatlichen Gewalt behaupten kann, und welche Rolle Sprache und Literatur für ein integres Leben spielen. 1940 wurde er zum Opfer des stalinistischen Terrors, als er in der Lubjanka erschossen wurde. Zu Recht gilt er als begnadeter Erzähler und ist jetzt auch als Dramatiker und Tagebuchschriftsteller zu entdecken.


Dr. Bettina Kaibach ist Übersetzerin aus dem Russischen und Tschechischen. Neben Babel hat sie Jan Cep, Jiri Weil und zuletzt "Petrow hat Fieber" (Suhrkamp 2022) von Alexei Salnikow ins Deutsche übertragen. Sie lehrt Literatur am Slavischen Institut der Universität Heidelberg.

Isaak Babel (1894-1940) wuchs in Odessa auf und arbeitete als Journalist in St. Petersburg, wo er von Maksim Gorkij entdeckt wurde. Seine "Reiterarmee" (1926) über den russisch-polnischen Krieg machte ihn berühmt und ist heute wieder von bedrückender Aktualität.

Olaf Reitz ist Schauspieler & Sprecher, konzipiert und produziert eigene Hörbücher, z.B.: "über den Robin Hood des Wupperthals: Carl Biebighäuser", die Galgenlieder Morgensterns oder seine aktuelle Kompilation HUNGERKÜNSTLER.

Isaak Babel / "Die Ukraine in Flammen"

Sonntag // 14. Mai 2023 / 18.00 Uhr // INSEL / ADA oben

Dr. Bettina Kaibach stellt Isaak Babel vor, Olaf Reitz liest seine Texte


Eintritt kostenlos

1152

Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben