INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Musiksalon

Nadiia Sheremetieva // Carolina Danise

Der INSEL Musiksalon belebt eine alte Idee neu. Musikerinnen und Musiker von Klassik bis Jazz spielen oder singen auf der INSEL und erzählen von ihrer Musik. Die Bar ist geöffnet. Wir lauschen.

Kuratiert von Mark Kantorovic.

Nadiia Sheremetieva / Sopran

Die in der Ukraine geborene Sopranistin Nadiia Sheremetieva ist eine der prominentesten Opernsängerinnen aus der Ukraine. Nach ihrem Studium an der Nationalen Musikakademie der Ukraine in Kiew schloss sie ihr Studium am Moskauer Staatlichen Tschaikowsky-Konservatorium bei der Sopranistin Oxana Kirachenko ab. Sie gewann den ersten Preis bei der Yes Academy for American Broadway Competition (Oklahoma City, USA) und den zweiten Preis beim Vienna International Music Competition (Österreich) und war Preisträgerin zahlreicher ukrainischer Festivals und Wettbewerbe.

Ihr Opernrepertoire umfasst Opern von Verdi, Puccini, Donizetti, Monteverdi, Purcell, Rossini, Richard Strauss, Bizet, Mozart, Offenbach, Orff und anderen. Ihr breit gefächertes Konzertrepertoire umfasst Werke vom Barock bis zur Moderne.

Seit März 2022 lebt Sheremetieva aufgrund des russischen Angriffskrieges in Deutschland.

Carolina Danise / Klavier

Die italienisch-argentinische Pianistin Carolina Danise wurde in Neapel geboren. Nach dem Studium am Konservatorium, das sie im Alter von 8 Jahren unter der ständigen Anleitung von Prof. Gabriella Olino aufnahm, verbesserte sie sich intensiv bei Prof. Leonid Margarius und Pietro Gatto. Sie lebt derzeit in Deutschland, wo sie an der Musikhochschule Köln bei Prof. Andreas Frölich und bei Prof. Bernd Goetzke an der Talent Music Master Academy studiert hat. Seit Oktober 2022 studiert sie zusammen mit der Pianistin Lidia Fittipaldi Kammermusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Anthony Spiri und Christian Beldi.

PROGRAMM

Teil I

Giuseppe Verdi


"È strano!" aus La Traviata

Frédéric Chopin


Mazurka in a-Moll, op.17 n.4

Giuseppe Verdi


"Tutte le feste al tempio" aus Rigoletto

Joseph Haydn


"Sonata in h-moll, Hob.XVI:32, I. Satz

Mykola Lysenko


Venuswalzer aus der Oper Aeneis

Joseph Haydn


Sonata in h-moll, Hob.XVI:32, II. und III. Satz

Giacomo Puccini


"Vissi d'arte, vissi d'amore" aus Tosca

"O mio babbino caro" aus Gianni Schicchi

PAUSE

Teil II

Ludwig van Beethoven


Klaviersonate Nr. 30 op. 109 in E-Dur, I. Satz

Gioachino Rossini


"Una voce poco fa" aus Il Barbiere di Siviglia

Antonio Vivaldi


"Armatae face et anguibus" aus Juditha Triumphans

Frédéric Chopin


Etude op. 25, no.7

Semen Hulak-Artemowskyj


Romanze "Missjazju jasnyj" aus Der Saporoger an der Donau

Ukrainisches Volkslied


"Oh, wach nicht auf, kleiner Mond"

Frédéric Chopin


Prelude op.28, no.7

Giuseppe Verdi


"Caro nome che il mio cor" aus Rigoletto

1287

Gefördert durch

Logo Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung

Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung

 

Logo Anstiften

Stiftung Mittelsten Scheid

Stiftung Kalkwerke Oetelshofen

Stiftung Kalkwerke Oetelshofen


Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben