INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Musik

Gina Schwarz & Multiphonics 8

INSEL / openSky / Multiphonics / ur-werk Jazz

Gina Schwarz & Multiphonics 8

Dienstag / 23. April 2024 / 20:00 Uhr / Einlass: 19:30 Uhr

Gina Schwarz & Multiphonics 8
Gina Schwarz & Multiphonics 8

Besetzung

Gina Schwarz (AT) / composition, arrangement, bass

Daniel Manrique-Smith (PE) / flute

Annette Maye (DE) / Bb-clarinet

Stepha Dickbauer (AT) / Bb-clarinet

Peter Joyce (IE) / bass clarinert

Rebecca Trescher (DE) / bass clarinert

Lucas Leidinger (DE) / piano

Mahan Mirarab (IR) / guitar

Dirk-Peter Kölsch (DE) / drums

Die österreichische Jazzbassistin und Komponistin Gina Schwarz – Composer in Residence 2020 & 2021 beim Multiphonics Festival in Köln – ließ sich in diesem aktuellen Programm vom britischen Folksänger, Gitarristen und Komponisten Nick Drake (1948-1974) inspirieren. Erst nach seinem frühen Tod wurde er zum Kultstar und wird heute für die Schönheit, die Transparenz und die Tiefe in seiner Musik bewundert und gefeiert. Drakes Songs – auf drei Studioalben erschienen – sind von verzweifelter Melancholie ebenso geprägt wie von zärtlich aufkeimender Hoffnung und waren Inspirationsquelle und Ausgangspunkt für neue kompositorische Ideen für Gina Schwarz. So wie Drake seine Alben teilweise wie eine Geschichte aufgebaut hat, die mit jedem Kapitel ein wenig transparenter und verständlicher wird, kann auch dieses Programm als eigenständiger Zyklus interpretiert werden.

Ein Holzbläser Satz mit beinahe der gesamten Klarinettenfamilie, diverse Flöten und eine Rhythmusgruppe präsentieren einen mächtigen Klangkörper. Kontinuierlich wird Spannung aufgebaut, und die Solist*innen kommen aufs Beste zum Einsatz. Melancholische Parts, starke Melodien, viel Rhythmus und einige "Far out" Passagen formen die Musik, die gute Laune macht, Tiefe hat und voller Lebendigkeit ist.

2021 entstand das Album Gina Schwarz & Multiphonics 8 "Way to Blue", es wurde 2022 veröffentlicht und für den PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK in der Sparte GRENZGÄNGE nominiert. Großes internationales Interesse an der Musik zeigte sich auch durch die "Showcase" Einladung bei der internationalen Jazzmesse jazzahead! Bremen im April 2023.

Präsentiert von
openSky e.V. und Multiphonics e.V. in Kooperation mit der INSEL und ur-werk Veranstaltungsbüro.


Mehr Informationen

INSEL Jazz // INSEL / ADA oben

Sonntag // 21. April 2024 / 18:00 Uhr

Gina Schwarz & Multiphonics 8


Eintrittspreis
EUR 16.00 / EUR 8.00 erm. inkl. Gebühren / VVK
EUR 20.00 / EUR 10.00 erm. / AK

vorheriger Artikel Rhizome Park // Hiby/Heberer/Manderscheid/Samba
161

Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben