INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Programm

Navid Kermani // Literatur auf der Insel – 10 Jahre!

Der Literatursalon im Café Ada

Gast / Navid Kermani

Gastgeber*in / Torsten Krug & Uta Atzpodien

Navid Kermani ist vielseits bekannt – als Schriftsteller, Krisenreporter, Islamwissenschaftler, als jemand, der mit streitbaren Interventionen Impulse gibt –, vielfach preisgekrönt (u.a. Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2015), und wurde als möglicher Bundespräsident gehandelt. "Der literarische Salon" in Köln, dessen Gastgeber er seit 17 Jahren zusammen mit Guy Helminger ist, wurde Vorbild für "Literatur auf der Insel".

Foto Navid Kermani
Navid Kermani

Und so sehnen wir uns seit Jahren danach, ihn endlich als Gast begrüßen zu dürfen – zum 10. Jubiläum ist es so weit: Er bringt uns seinen aktuellen Roman "Das Alphabet bis S" mit, in dem er ein fiktionales Tagebuch aus der Perspektive einer Schriftstellerin und Orientalistin schreibt. Die Eltern der namenlosen Ich-Erzählerin stammen wie Kermanis Eltern aus dem Iran, sie ist wie er bekannt für Romane, Sachbücher und Reden und durchlebt ein Jahr vieler Verluste.

Der Mann trennt sich von ihr, die Mutter stirbt, der Sohn hat einen Herzinfarkt. Um der Trauer begegnen zu können, möchte sie Autorinnen und Autoren le-sen, die noch ungelesen im Regal stehen. Eine wilde Mischung führt sie von Peter Altenberg über Attila Bartis für B, Emil Cioran für C, Emily Dickinson zu Julien Green und Hermann Hesse, bis hin zu Ernst Jünger und Ovid. Als "Leseschreiberin" gelangt sie, wie es der Titel des Romans vermuten lässt, bis zum S. Weniger die Handlung selbst als Buchbetrachtungen, Zitate, Exzerpte und Kommentare machen diesen Roman aus, Alltagsmomente, die auf Größeres verweisen, Rechnungen in Restaurants, Kunst und Fußball, Radarkontrollen oder das Jüngste Gericht. Kleine Formen leiten Kermanis Schreiben, eingebettet in die formale Dramaturgie des Tagebuchs und des Alphabets.

Wir freuen uns auf einen viel(ge)schichtigen Abend zu Grundfragen unserer Existenz, verwoben mit dem Alltäglichsten.

Eine Veranstaltung der INSEL.


Weitere Informationen

INSEL Literatur

7. Juni 2024 / 19:30 Uhr / Einlass 17:00 Uhr // INSEL / ADA unten

Navid Kermani

Literatur auf der Insel – 10 Jahre!
Der Literatursalon im Café Ada


Eintrittspreis
EUR 14.00 / EUR 8.00 erm.

vorheriger Artikel Helgard Haug // All right. Good night
386
INSEL Monatsplakat Mai 2024
INSEL Monatsplakat Mai 2024
INSEL Monatsplakat Juni 2024
INSEL Monatsplakat Juni 2024

Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben