INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Programm

Pavel Efremov // Akkordeon

INSEL Musiksalon // Musik und Gespräch / 21. April 2023 / 19.30 Uhr

Der INSEL Musiksalon belebt eine alte Idee neu. Musikerinnen und Musiker von Klassik bis Jazz spielen oder singen auf der INSEL und erzählen von ihrer Musik. Die Bar ist geöffnet. Wir lauschen.

Kuratiert von Mark Kantorovic.

Pavel Efremov, 1994 in Chișinău geboren (Republik Moldau), wurde zunächst von Segiu Mirzac am Stefan Neaga Musikkolleg seiner Heimatstadt unterrichtet. Sein Bachelorstudium absolvierte der Akkordeonist bei Marko Kassl an der Hochschule für Musik Detmold und, im Rahmen des Erasmus-Programms, am Centro Superior del Pais Vasco „Musikene“ bei Inaki Alberdi. Seit 2021 ist er im Masterstudium bei Prof. Mie Miki an der Folkwang Universität der Künste. Von Janne Rättyä, Claudio Jacomucci, Veli Kujala, Grzegosz Stopa, Maciej Frąckiewicz und Georg Friedrich Schenck erhielt er wichtige künstlerische Impulse.

Pavel Efremov
Pavel Efremov

2019 gewann Pavel Efremov den 1. Preis beim Alumni-GFF-Interpretationswettbewerb in Detmold, zudem war er Stipendiat der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke.

Pavel Efremov2021 bekam er den GWK-Förderpreis Musik der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit, Münster, sowie ein Deutschlandstipendium. Im Dezember 2021 wurde ihm in Chișinău der Preis für den besten moldawischen Studenten des Jahres in der Kategorie „Kunst“ verliehen. 2022 erhielt er ein GWK-Cordes-Stipendium und wurde Stipendiat von Yehudi Menuhin Live Music Now Rhein-Ruhr. Zuvor war er Preisträger nationaler Wettbewerbe in Moldau, 2014 hatte er den Int. Wettbewerb Eugen Coca in Chișinău und den Int. Wettbewerb und den Grand Prix „Music Seasons in Rome“ (Italien) sowie 2013 den 2. Preis beim Int. Akkordeonwettbewerb im kroatischen Pula gewonnen.

Pavel Efremov trat mit dem Gürzenich-Orchester Köln, in der Deutschen Oper am Rhein, Neussener Kammerorchester, mit dem Choreos-Ensemble und dem Symphonischen Orchester der Moldawischen Nationalphilharmonie auf. Außerdem arbeitete er bisher mit den Komponisten Doina Cezara-Procopciuc, Vlad Burlea, Khadija Zeynalova, Mikolaj Majkusiak und Caio de Azevedo zusammen und wirkte bei der Portrait-CD des Deutschlandfunks Köln für die Komponistin Khadija Zeynalova mit (Label Dreyer Gaido). Als Solist und Kammermusiker spielte er bisher in Deutschland, Moldawien, Rumänien, Österreich, Spanien, Frankreich, Italien, Serbien und Portugal.

Pavel Efremov ist Präsident der Non Government Organisation „Accordion Soul“ in Chișinău, die er 2019 gründete, um die jungen Akkordeonist:innen in der Republik Moldau zu fördern. Im selben Jahr veranstaltete er das erste Akkordeonfestival in Moldawien. Der Akkordeonist spielt im Primus Duo mit dem Geiger David Filipe und im Duo Chira&Efremov mit der Panflötistin Andreea Chira.

PROGRAMM

„Stories“


  • Edvard Grieg // Watchman´s Song / Fairy Dance / In my native country / Puck / Ballad
     
  • Vladimir Vlasov // Arhipelag Gulag
     
  • PAUSE
     
  • Astor Piazzolla // La bicicleta Blanca / Chiquielin de Bachin / Sil Vous Plais
     
  • Henry CreamerLuciano Fancelli // After you’ve gone
     
  • Stevie Wonder // I'snt she lovely
     
  • Claude Thomain // L'enfan Demon
     
  • Evgeny Derbenko // Carmen Suite
     
  • Rumänische Volkssuite
     

MEHR ERFAHREN


Pavel Efremov  // Sergey Voytenko / Revelation
Pavel Efremov  // Sergey Voytenko / Revelation

Mehr Informationen

Eine Veranstaltung von INSEL e.V.

INSEL Musiksalon // Musik und Gespräch

Freitag // 21. April 2023 / 19.30 Uhr // INSEL / ADA oben

Pavel Efremov // Akkordeon


Eintrittspreis
EUR 12.00 / EUR 8.00 erm.

Tickets bestellen

Drucken
270

 

INSEL Monatsplakat März 2023 // INSEL | Kultur im ADA
Monatsplakat März 2023 // INSEL | Kultur im ADA
INSEL Monatsplakat April 2023 // INSEL | Kultur im ADA
Monatsplakat April 2023 // INSEL | Kultur im ADA
Über das Spendeportal „Wir Winder“ bitten wir um Umtersützung für die Finanzierung unseres Projekts. Bitte unterstützen Sie uns dabei.

CORONA HINWEISE / CORONA HINTS

Zur Zeit gibt es keine Zutrittseinschränkungen für unsere Veranstaltungen. Wir möchten aber weiterhin um Einhaltung der bekannten Hygieneregeln bitten. Bitte nutzen sie auch selbstverantwortlich eine Atemschutzmaske, um sich nicht selbst und andere zu gefährden.

At the moment there are no access restrictions for our events. However, we would like to continue to ask for compliance with the known hygiene rules. Please also use a respirator mask on your own responsibility to avoid endangering yourself and others.


Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Uta Atzpodien, Gesa Linnea Hocke, Silvia Munzón López, Ricardo Viviani, Hans Werner Otto, Luc Bleyen

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL e.V. – Kultur im ADA

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

 

Nach oben