INSEL news

Es wird einmal...

Search

INSEL Programm

White&Black

Tanzperformance / Drei Stücke // 2. Dezember 2022 / 19:30 Uhr

Giorgia Maddamma, Fernando Suels Mendoza, Marco Bardoscia

Giorgia Maddamma / Fernando Suels Mendoza / Marco BardosciaGiorgia Maddamma / Fernando Suels Mendoza / Marco Bardoscia

NOUS DEUX

Choreography // Malou Airaudo
Dance // Giorgia Maddamma
Music // Sakamoto & Alva Noto

Eine faszinierende Landschaft, das raffinierte Bild einer Frau, die in ein Gemälde eingetaucht ist, eine scheinbar unveränderliche Figur, die ständig in Bewegung ist und zarte Schattierungen von Tanz und subtilen gestischen Details ausstrahlt.

A fascinating landscape, the refined image of a woman immersed in a painting, an apparently immutable figure, constantly in motion, projecting delicate shades of dance and subtle gestural details.


CRACK

Choreography & dance // Giorgia Maddamma, Fernando Suels Mendoza
Live music // Marco Bardoscia
Video // Marco Massari
Prop creation // Arnulf Eichhholz

„CRACK“ erforscht die Trümmer, die durch einen Bruch entstehen (Grieta, Riss, Crepa). Die Durchquerung des auf eine Baustelle reduzierten Raums, erlebt an einem Wendepunkt, dem die gesamte Existenz unterworfen ist. Die gequälte Wut, die folgt ... eine plötzliche Veränderung ... ein überfallener Traum ... Crack ist der Klang des Bruchs. Architektonischer Einsturz, Windböen und Trümmer saugen Erinnerungen in einer Erfahrung von Losgelöstheit, manchmal spielerisch, lächelnd, in Erwartung des Neubeginns.

 

“CRACK” explores the rubble resulting from a rupture (Grieta, Riss, Crepa). Crossing the space reduced to a construction site, experienced at a turning point, to which all existence is subjected. The tormented anger that follows … a sudden change … a dream invaded … Crack is the sound of rupture. Architectural collapse, gusts of wind and debris vacuuming memories in an experience of detachment, at times playful, smiling, waiting for the new beginning.


IN PERPETUUM

Choreography & dance // Fernando Suels Mendoza
Music // Heinrich Ignaz / Franz Biber / Thibault Noally

Erinnerungen ... und der hoffnungsvolle Gedanke an ein letztes Lebewohl, das uns umarmt, wenn wir an die denken, die nicht mehr da sind. Der Zug setzt seine Reise fort und trägt uns sicher. Unser Reisepass sind unsere Erinnerungen. Es wird immer einen neuen Anfang geben, immer wieder von vorne. Umarmen Sie dieses Gefühl ...

 

Memories … and the hopeful thought of a final goodbye that embraces us when we think of those who are no longer there. The train continues its journey, safely carrying us. Our passport is our memories. There will always be a new beginning, repeat and again from the beginning. Embrace that feeling …


Giorgia Maddamma und Fernando Suels Mendoza
Giorgia Maddamma & Fernando Suels Mendoza
2309
INSEL Monatsplakat Mai 2024
INSEL Monatsplakat Mai 2024
INSEL Monatsplakat Juni 2024
INSEL Monatsplakat Juni 2024

Unterstützt und gefördert durch...

FÖRDERER

VORSITZENDE

Torsten Krug, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Christian Koch – Schatzmeister

VORSTAND

Gesa Linnea Hocke, Susanne Volmer, Uta Atzpodien, Hans-Werner Otto, Klaus Harms, Dennis Schlizio

Vereinsregister
Amtsgericht Wuppertal: VR 31130

Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5406

KONTOVERBINDUNG

Stadtsparkasse Wuppertal

IBAN: DE71 3305 0000 0000 5025 26
BIC: WUPSDE33XXX

Konto: 5025 26
BLZ: 33050000

 

INSEL

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den INSEL Newsletter an !

Newsletter bestellen

KONTAKT

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

POSTANSCHRIFT

INSEL e.V.
Wiesenstr. 6
42105 Wuppertal

IMPRESSUM

Webhosting / Redaktion

Zara Gayk

 

 

Nach oben